• {item.falImage.originalResource.altern
ative}

WMF Group wird zu WMF

Die WMF Group GmbH firmiert ab sofort unter dem Namen WMF GmbH. Seit 2016 gehört das Unternehmen zu der französischen Groupe SEB. Eine Gruppe innerhalb der Gruppe zu sein, habe intern wie extern zunehmend irritiert, wie es offiziell heißt.

weiterlesen

Villeroy & Boch hebt Jahresprognose an

Angesichts der weiterhin sehr positiven Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr hebt der Vorstand der Villeroy & Boch AG die Umsatz- und Ergebnisprognosen für das Gesamtjahr an. Genaue Zahlen werden am 20. Juli bekannt gegeben.

weiterlesen

Smeg präsentiert sich auf „Küchenmeile“

Unter dem Dach der Marketinggemeinschaft A30 Küchenmeile e.V. findet vom 18. bis 23. September 2021 an verschiedenen Lokationen entlang der A30 die gleichnamige Herbsthausmesse statt. Der italienische Hausgeräte-Hersteller Smeg präsentiert seine Neuheiten beispielsweise auf Gut Böckel im Rödinghauser Ortsteil Bieren.

weiterlesen

EHI: Weniger Diebstähle im Corona-Jahr

Eine vom EHI Retail Institute veröffentlichte Studie belegt, dass die Summe der Inventurdifferenzen, die in den vergangenen Jahren kontinuierlich angestiegen ist, im Jahr 2020 um etwa fünf Prozent zurückgegangen ist. Diebstähle waren sogar zweistellig rückläufig.

weiterlesen

Namensänderung nach Zusammenführung

Nach der operativen Verschmelzung und der anschließenden vollständigen Integration der Hisense Germany GmbH in die Gorenje Vertriebs GmbH, wurde nun auch die Namensänderung der Gesellschaft umgesetzt und im Handelsregister eingetragen.

weiterlesen

Nordstil - Zeit, Neues zu entdecken

Die Stadt Hamburg hat Messen unter Einhaltung eines entsprechenden Hygienekonzepts wieder am Standort möglich. Die Sommer-Nordstil kann daher wie geplant auf dem Messegelände der Hansestadt stattfinden.

weiterlesen

Beko rollt Nachhaltigkeits-Range aus

Die Hausgerätemarke Beko will nachhaltiger werden. Das Unternehmen launcht sieben neue nachhaltige Produkte und präsentiert die Ergebnisse einer Nachhaltigkeits-Umfrage, die unter europäischen Verbrauchern durchgeführt wurde.

weiterlesen

IVSH mit positiven Quartalszahlen

Der Industrieverband Schneid- und Haushaltswaren (IVSH) hat die Branchenzahlen des abgelaufenen Geschäftsjahres 2020 sowie des ersten Quartals 2021 bekannt gegeben. Demnach hat sich der Gesamtumsatz in 2020 um 1,1 Prozent erhöht, im ersten Quartal dieses Jahres beträgt das Plus 7,1 Prozent.

weiterlesen

Für Kurzentschlossene – wer den Titel einmal testen möchte, erhält ein „Probier-Abo".
Für nur 10 Euro liefern wir Ihnen die nächsten drei Ausgaben.

Hier geht es zum Abo-Formular

Eisenwaren-Zeitung GmbH

Postfach 30 03 26 – 40403 Düsseldorf
Eichendorffstraße 3 – 40474 Düsseldorf

Telefon: +49 (0) 211 47050-66
Telefax: +49 (0) 211 47050-64

E-Mail: biller@eisenwaren-zeitung.de