Neue Azubis bei Expert und EP

Mit Anfang August startet in den Unternehmen das neue Berufsausbildungsjahr – so auch bei den Handelsverbundgruppen Expert in Langenhagen und Electronic Partner in Düsseldorf.

Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres starten in der Expert-Unternehmenszentrale zwölf Berufseinsteiger:innen in sieben verschiedenen Berufsfeldern: zwei Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration sowie einer mit Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse, zwei Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement, ein Kaufmann im E-Commerce, ein Kaufmann für Büromanagement, zwei Kaufleute für Versicherungen und Finanzen sowie drei Dual Studierende Business Administration mit Schwerpunkt Handel/Dienstleistungen. Damit konnten die Langenhagener eigenen Angaben zufolge die Anzahl an neuen Nachwuchskräften im Vergleich zum Vorjahr noch einmal steigern. Damit beschäftigt die Expert-Zentrale aktuell insgesamt 21 Auszubildende sowie sieben Dual Studierende.

Ähnlich ist die Situation bei Electronic Partner: Bei der Düsseldorfer Verbundgruppe werden in den nächsten drei Jahren neun junge Auszubildenden in verschiedenen Fachbereichen umfassend auf ihre berufliche Laufbahn vorbereitet. Die Berufsanfänger absolvieren eine zielorientierte theoretische sowie praktische Ausbildung und durchlaufen dabei mehrere Abteilungen, um umfassende Einblicke in die Abläufe des Unternehmens zu gewinnen. Sie werden dabei von Beginn an aktiv in die Geschäftsprozesse eingebunden und übernehmen ihrem Kenntnisstand entsprechend bereits verantwortungsvolle Aufgaben. Die Bandbreite der Berufsfelder erstreckt sich vom Groß- und Außenhandelsmanagement über Fachinformatik für Anwendungsentwicklung und Systemintegration bis hin zur Marketingkommunikation sowie Mediengestaltung in Print und Grafik. Dieses Jahr ist auch wieder eine duale Studentin im Fachbereich Business Administration dabei. Außerdem bietet Electronic Partner zum ersten Mal die Ausbildung zum Kaufmann/-frau im E-Commerce an.

Bildtext Start ins Berufsleben bei Electronic Partner in Düsseldorf

Foto: Electronic Partner