Ambiente: Problemlöser für den Alltag

Mit Form und Funktion stellt sich die Sonderpräsentation Solutions in der Galleria 1 den Herausforderungen in Küche und Haushalt. Industriedesigner Sebastian Bergne zeigt auf der Ambiente eine Auswahl innovativer Problemlöser für den Alltag.

Sebastian Bergne ist ein international anerkannter Industriedesigner mit einem Büro in London. Fasziniert sei er vor allem von Design, das mit einfachen Mitteln alltägliche Probleme löst, heißt es offiziell. Bereits zum zehnten Mal hat Bergne nun in 2023 für die Sonderpräsentation Solutions insgesamt 20 spannende Produkte ausgewählt, von denen Anwender wirklich profitieren. Besonderen Wert legt er dabei vor allem auf die ästhetische Vereinbarkeit von Funktion und Design. Was sie qualifiziert: kluge Ideen und funktionale Details, die aus Produkten außergewöhnlich sinnvolle Küchen- und Haushaltshelfer machen. Ob nachhaltige Lösungen zugunsten der Umwelt, multifunktionaler Einsatz als Antwort auf die Urbanisierung oder Alltagshelfer für Menschen mit individuellen Ernährungsformen. Präsentiert werden alle selektierten Solutions vom 3. bis 7. Februar 2023 auf der Ambiente in der Galleria 1. Teil der Sonderpräsentation sind darüber hinaus kurze Videos. Diese veranschaulichen, wie die Küchen- und Haushaltshelfer angewendet werden.

Nach der coronabedingten Zwangspause wird die diesjährige Ambiente mit besonderer Spannung erwartet, zumal nach dem neuen Konzept die Ambiente mit der Christmasworld und der Creativeworld zusammengelegt worden ist.

„Als verlässlicher Wirtschaftsförderer und Partner der globalen Konsumgüterbranche ist es unser größtes Anliegen, neue Perspektiven und Chancen zu eröffnen“, so Uherek. „Dafür haben wir das Format Messe radikal neu gedacht und schaffen ein neues physisches Messeerlebnis: Mit den drei eigenständigen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld zu einem Zeitpunkt bieten wir einen synergiereichen wie effizienten One-Stop-Shop für eine globale Branche“, erläutert Julia Uherek, Vice President Consumer Goods Fairs gegenüber der HZ.

In der kommenden Ausgabe der HZ Haushaltswaren-Zeitung, die am 23. Januar erscheint, lesen Sie einen ausführlichen Vorbericht zur Ambiente, mit Stimmen einiger Aussteller.

Bildtext Der Londoner Industriedesigner Sebastian Bergne bei der Produktauswahl für die Sonderpräsentation Solutions 2023.

Foto: Messe Frankfurt