De’Longhi erhält neues Brand Design

Die Marke De’Longhi hat ihren Auftritt modernisiert und präsentiert sich 2021 mit einem neuen Brand Design, das De’Longhis Selbstverständnis als moderne, emotionale Premiummarke und Kaffee-Autorität widerspiegeln soll und dabei alle Markenelemente umfasst.

Bei der Einführung der neuen Visual Identity setzt De’Longhi eigenen Angaben zufolge auf Evolution, das heißt, auf einer schrittweisen Entwicklung, und nicht auf Revolution. Im Jahresverlauf findet das moderne Brand Design Eingang in alle Bereiche und Touchpoints – von Digital, über die Integration am POS bis hin zum Verpackungsdesign der Produkte. Der Startschuss für den Rollout fällt mit dem Launch der ebenfalls neugestalteten Website.

„Das neue Brand Design reflektiert unser grundlegendes Markenverständnis, denn in der DNA De’Longhis vereint sich die Neugier an technischen Innovationen mit der Leidenschaft für ansprechendes, italienisches Design“, erläutert Markus Schwichtenberg, Brand Manager De'Longhi. „Bei allem was wir tun geht es darum, alltägliche Erlebnisse wie zum Beispiel die Zubereitung eines Kaffees in besondere Augenblicke und Genussmomente zu verwandeln.“

Bei der Adaption des Logos hat sich De‘Longhi bewusst für eine graduelle Anpassung entschieden. Schließlich ist die Marke seit Jahrzehnten am Markt etabliert und damit auch fest verankert in den Köpfen der Kund:innen. „Mit dem neuen Design wollen wir zeigen, dass wir unsere Marke, Produkte und Services stetig weiterentwickeln, aber an den traditionellen, italienischen Wurzeln festhalten“, so Markus Schwichtenberg.

Bildtext: Bei der Adaption des Logos hat sich De‘Longhi bewusst für eine graduelle Anpassung entschieden.

Foto: De’Longhi