EK LIVE als Hybridmesse konzipiert

Am 16. September öffnet die EK/servicegroup ihre Messehallen für die neu konzipierte EK LIVE, Perspektiven für den stationären Handel bringt und dabei der rasant gewachsenen Bedeutung der Digitalisierung auch im Messewesen Rechnung trägt.

Auf Grundlage eines mit der Stadt Bielefeld abgestimmten Hygiene- und Abstandskonzepts, das die Gesundheit aller Teilnehmer so gut wie irgend möglich schützt, zeigt die EK vom 16. bis 18.09.2020 gemeinsam mit 200 Industriepartnern das gesamte Leistungsspektrum des europaweit tätigen Mehrbranchenverbundes. Neben attraktiven Sortimenten, neben Konzepten, die die gedämpfte Kauflust wieder ankurbeln sollen, neben Digital Services, die genau auf die Zielgruppen abgestimmt sind und neben einem Dienstleistungsangebot, das den Händlern Kopf und Rücken frei hält für die volle Konzentration auf den Kunden, bieten die Bielefelder diesmal sogar noch mehr: Das neue, hybride Messekonzept erweitert die Live-Veranstaltung virtuell und ermöglicht die interaktive Teilnahme per Tablet, PC oder Smartphone von wo aus auch immer.

Virtuelle Rundgänge und Live-Videos

Voraussetzung auch für die virtuelle Messeteilnahme ist die Registrierung auf www.ek-messen.de. Das Portal, auf das auch die Besucher vor Ort mit ihren privaten Endgeräten zugreifen können, lädt anschließend beispielsweise zu virtuellen Rundgängen ein.

Im neuen EK Video-Channel #EKTV laufen darüber hinaus interessante Liveberichte und Videos vom Messegeschehen.

Ware live entdecken und sofort ordern

Analog und digital: Die EK LIVE ist und bleibt eine Ordermesse! So werden in zahlreichen Live-Shows attraktive EK Lagerartikel und Top-Produkte der Aussteller vorgestellt, die sofort online bestellt werden können. Darunter befinden sich auch sogenannte Highlight-Artikel in begrenzter Stückzahl, die nur während eines bestimmten Zeitraums zu Spitzenkonditionen erhältlich sind – frei nach dem Motto: „Was weg ist, ist weg!“ Außerdem bietet das digitale Messeportal ein spezielles Präsentationsforum für Aussteller, die vor Ort sind und ihr Unternehmen und die mitgebrachten Sortimente auf der EK LIVE vorstellen möchten.