• {item.falImage.originalResource.altern
ative}

Fürstenberg mit neuem Leiter Marketing & Vertrieb

Seit 1. November 2022 ist Florian Marquardt neuer Leiter Marketing & Vertrieb der Porzellanmanufaktur Fürstenberg. Er folgt in dieser Position auf Daniel Lambert, der das Unternehmen nach knapp vier Monaten wieder verlassen hat.

Das war ein kurzes Intermezzo für Daniel Lambert: Nachdem der Marketing-Profi im Januar dieses Jahres den Posten als Marketing- und Vertriebschef übernommen hatte, war im April schon wieder Schluss. Nachdem die Stelle nach diesem Abgang offenbar nicht direkt neu besetzt werden konnte, meldet die Porzellanmanufaktur Fürstenberg nun Vollzug: Florian Marquardt, der von Ende 2012 bis März 2021 bereits Director International Sales bei Fürstenberg war, kehrt nach anderthalb Jahren außerhalb der Porzellanbranche jetzt in die niedersächsische Traditionsmanufaktur zurück.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Florian Marquardt einen Kenner sowohl der Branche als auch unserer Porzellanmanufaktur für die Position des Marketing- und Vertriebsleiters gewinnen konnten“, sagt André Neiß, Geschäftsführer der Porzellanmanufaktur Fürstenberg.

Marquardt kündigt an, Marketing und Vertrieb entsprechend den aktuellen Herausforderungen des Marktes anpassen und weiterentwickeln zu wollen. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Einerseits bin ich sehr vertraut mit den Abläufen in der Manufaktur, andererseits habe ich nach anderthalb Jahren Abwesenheit auch den neutralen Blick von außen – das bringt neue Perspektiven und Entwicklungspotenziale.“

Bildtext Florian Marquardt: „Ich bin sehr vertraut mit den Abläufen in der Manufaktur, und habe nach anderthalb Jahren Abwesenheit auch den neutralen Blick von außen.“

Foto: Fürstenberg