• {item.falImage.originalResource.altern
ative}

Haier verstärkt sein Vertriebsteam

Das vergangene Jahr schloss der Hausgerätehersteller Haier Europe mit einem Rekordwachstum ab. Dieses Wachstum erfordere nun den Ausbau der Personalstruktur, vor allem im Vertrieb, heißt es. Till von der Osten und Martin Schachtsiek verstärken das Team.

Till von der Osten ist am 1. November 2022 als Director Sales Deutschland bei Haier Germany gestartet. An diese Position berichtet das gesamte Vertriebsteam, während er selbst direkt CCO Christian Burghardt Report erstattet. Der 46-Jährige bringe einen großen Schatz an Erfahrung mit ins Unternehmen, heißt es offiziell. So war er in den Bereichen Consumer Electronics, Elektrogroßgeräte und E-Commerce sowohl im Direkt- als auch im Händlervertrieb tätig. Er führte Teams in den Bereichen Sales, Marketing und Supply Chain und zeichnete für die Weiterentwicklung von Absatzmärkten und der Betreuung verschiedener Key Accounts verantwortlich. „Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen“, sagt Till von der Osten. „Mich reizt das dynamische Umfeld in einem jungen Team und die Aussicht, ambitionierte Wachstumsziele in die Tat umzusetzen.“

Bereits am 1. Oktober ist Martin Schachtsiek neu zum Vertriebsteam bei Haier Germany gestoßen. Er verantwortet den neu geschaffenen Posten des Key Account Managers für den Großhandel. Der 41-Jährige sammelte in der Vergangenheit bereits Erfahrung bei bekannten Namen wie LG Electronics, Philips, Samsung und zuletzt Venta. Dort verantwortete er den Ausbau neuer Geschäftsfelder. Bei Haier Germany wird Schachtsiek diesen Weg weiterverfolgen: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung in einem schnell wachsenden Unternehmen mit agilem Arbeitsumfeld und darauf, einen neuen Vertriebskanal aufzubauen.“ In seiner Funktion als Key Account Manager Großhandel für Deutschland berichtet er direkt an Till von der Osten.

Bildtext Till von der Osten (li.) und Martin Schachtsiek

Fotos: Haier