„HEPT“ - Digitale Show vom 26. bis 29. April

Die High Event Product Tour (HEPT) 2021 unterscheidet sich von allem, was es bislang in dieser Hinsicht gab: Sie findet erstmals in komplett digitalem Format statt. Was bleibt, sind die vielen aufregenden Produktneuheiten und Vertriebskonzepte sowie die Möglichkeit zum Austausch und Dialog, so der Veranstalter.

Die neue digitale HEPT will ihrer Tradition als Forum für Information und Gespräch auch in diesem Jahr vollauf gerecht werden. „Die HEPT 2021 findet 2021 unter ganz besonderen Bedingungen statt. Obwohl es uns nicht möglich ist, die Roadshow im traditionellen Format durchzuführen, ist für uns der intensive Austausch mit unseren Kunden in diesem Jahr von besonderer Bedeutung. Insofern freuen wir uns, dass es gemeinsam mit den HEPT-Partnern gelungen ist, ein wie ich finde interessantes virtuelles Konzept auf die Beine zu stellen“, sagt beispielsweise Klaus Hirschle, Geschäftsführer der Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH.

Und Ralf Hüge, Geschäftsführer der JURA Gastro Vertriebs-GmbH ergänzt: „Wir erwarten eine spannende 2021er HEPT und sind voller Vorfreude, endlich wieder mit unseren Kunden in Kontakt treten zu können. Wir sind zuversichtlich, dass wir die Händler von den Möglichkeiten und Chancen unserer Produkte auch digital überzeugen können.“

Logo: HEPT