• {item.falImage.originalResource.altern
ative}

  • {item.falImage.originalResource.altern
ative}

  • {item.falImage.originalResource.altern
ative}

Jura startet neue Kampagne

Der Schweizer Kaffeemaschinenhersteller Jura eröffnet die Vorweihnachtssaison mit einer cross-medialen Kampagne. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr einmal mehr Tennislegende und Markenbotschafter Roger Federer.

Unter dem Motto „Home Office Ready“ zeigt der sympathische Tennisstar, dass frisch gemahlener Kaffeegenuss in keinem Home Office fehlen darf. Um dies eindrücklich zu demonstrieren, genießt Roger Federer im TV-Spot seine besondere Spezialität aus der Jura E8. Die jüngste Generation dieses erfolgreichsten Vollautomaten-Modells überzeugt Herstellerangaben zufolge mit neu interpretiertem Design, das in den Ausführungen Piano White, Piano Black, Dark Inox, Chrom und Moonlight Silver optimal zur Geltung kommt. Mit ihrer technischen Ausstattung, vom Professional Aroma Grinder über die spezielle Feinschaumdüse für einen exquisiten, viskosen Milchschaum bis zu den insgesamt 17 Spezialitäten auf Knopfdruck, bietet das Gerät alles, was das Herz begehrt – einschließlich eines einmaligen Bedienkomforts.

Mit der Platzierung des Spots auf prominenten Sendeplätzen will Jura ein breites Publikum erreichen. Die Kombination von Privatsender und öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten deckt weite Teile der deutschen Fernsehlandschaft ab und sichert damit ein besonders hohes Aufmerksamkeits- und Qualitätsniveau. Mit der Kampagne unterstützt der Hersteller seine Handelspartner.

Foto: Jura